Die Mönche kommen: Neuzelle – Wiederbesiedelung eines Klosters

Die Mönche kommen:  Neuzelle – Wiederbesiedelung eines Klosters

Aussterbende Klöster? Nicht in Neuzelle! Vor zweihundert Jahren verließen die letzten Mönche Kloster Neuzelle, auch bekannt als »barockes Wunder Brandenburgs«. Pünktlich zur 750-Jahrfeier des Klosters im Oktober 2018 kehren die Zisterzienser nun zurück. Insgesamt acht Brüder aus dem Stift Heiligenkreuz, dem einzigen Kloster im deutschsprachigen Raum, das entgegen dem Trend wächst, wollen hier ein Priorat gründen. In diesem Buch lernen Sie die Menschen hinter dem Projekt kennen: in Einzelporträts und Interviews mit den Mönchen und allen wichtigen Beteiligten. Erleben Sie,
wie Neuzelle wieder zu einem spirituellen und geistlichen Zentrum mit Ausstrahlungskraft über die Region hinaus wird.

https://www.moz.de/landkreise/oder-spree/erkner/artikel5/dg/0/1/1763262/

https://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Wittstock-Dosse/Rocco-Thiede-berichtete-in-Wittstock-ueber-Rueckkehr-der-Moenche-in-das-Kloster-Neuzelle

 

Zur Leseprobe 

Menü schließen