Chance für Alle

  • Beitrags-Kategorie:Bücher
Chance für Alle

Inkognito auf Jobsuche
Über die Chancen von anonymen Bewerbungen

Viele Personalchefs legen selbst bei großen Unternehmen immer noch in hohem Maße Wert auf Äußerlichkeiten anstatt ausschließlich die Qualifikationen eines Bewerbers zu beurteilen. Doch sollten persönliche Eigenschaften wie Aussehen, Alter oder Herkunft bei der Bewerbung um einen Arbeitsplatz tatsächlich eine Rolle spielen? Während in anderen Ländern bereits seit langem anonyme Bewerbungsverfahren üblich sind, gibt es nach dem deutschlandweiten Pilotprojekt der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) nun auch hierzulande erste Erfahrungen.
Fünf Frauen und Männer erzählen in Chance für alle – Anonyme Bewerbung von ihren oft vergeblichen Bemühungen, einen Job zu finden. Mit der anonymisierten Bewerbung fanden die in diesem Buch Porträtierten eine neue Stelle. Ihre Lebensläufe machen Hoffnung – und zeigen, dass in diesem Verfahren eine Chance liegt: für alle.

Rocco Thiede (Hg.)
Chance für alle – Anonyme Bewerbung
Kartoniert, 120 Seiten
EUR [D] 9,99 / EUR [A] 10,30 / sFr 14.90
ISBN 978-3-451-33280-7 HERDER 2013

Kontakt: Andreas Bernheim – Tel.: +49 761/2717-264
E-Mail: bernheim@herder.de

Medienberichterstattung_zum_Buch_Chance_2013_-2014